Fortbildung

Hilfen zur Erziehung

Beteiligungsprozesse in den Hilfen zur Erziehung

Termin

28.04.2021
11:30 Uhr – 16:30 Uhr

Kursnummer

2102

Beschreibung

Ein Blick in die Praxis der Kinder- und Jugendhilfe zeigt, dass die volle Partizipation der Adressat:innen noch an manchen Stellen zu realisieren ist. Dabei gilt es zunächst darüber nachzudenken, welche Barrieren es gibt und wie diese systematisch abgebaut werden können. Es stellt sich dabei die Frage, wie Fachkräfte der Kinder und Jugendhilfe Partizipation umsetzen können und welche Kompetenzen benötigt werden. Durch eine Mischung aus fachlichen Inputs und Arbeitsphasen sollen innovative Ideen (weiter-)entwickelt werden, die in der Praxis umgesetzt werden können, um mehr Mitbestimmung für die Adressat:innen zu erreichen. Die Veranstaltung findet als Online-Seminar statt.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Bereich Hilfen zur Erziehung

Teilnehmerzahl (max.)

30

Anmeldeschluss

14.04.2021

Preis (Brutto)

180 €

Referent:innen und inhaltliche Ansprechpartner:innen

Nadine Schildt

Julia Huber

Fortbildungsberatung

beratung@ikj-akademie.de

Organisation und Anmeldung

Sonja Biernatowski
06131 947970
info@ikj-akademie.de

Beteiligungsprozesse in den Hilfen zur Erziehung


    Rechnungsadresse